Mangelndes Selbstwertgefühl: 30 Symptome, ein Test, Ursachen und Lösung

Viele Menschen versuchen ihre Ziele und Träume zu erreichen, indem sie viel lernen, sich in ihrem Beruf mehr Mühe geben, es allen recht machen, Charisma-Coachings besuchen, Stimmtrainings absolvieren, versuchen, ihre Haltung zu verbessern oder irgendwelche Techniken zu lernen.

Sie versuchen Charisma, Ausstrahlung, männlicheres/weiblicheres Auftreten, Sicherheit oder wahre Größe zu kultivieren OHNE dabei die fundamentale Arbeit in ihrem tiefsten Inneren zu erledigen!

Leider bauen diese Menschen ihren Erfolg auf Sand. Sie vergessen, worauf jedes Auftreten, jede Leistung im Leben, jede Äußerlichkeit, jedes Verhalten, alle Dinge, die du wir uns zutrauen zu leben und umzusetzen, aufbauen.

All´ diese Dinge bauen auf einem starken Selbstwertgefühl auf.

Selbstwertgefühl, von vielen auch mit dem Selbstbewusstsein verwechselt, ist eine Eigenschaft, die wir alle in uns tragen und unser Schicksal maßgeblich beeinflusst. Fast alle Probleme im Leben basieren in ihrer Tiefenstruktur auf mangelndem Selbstwertgefühl - gerade wenn es um Probleme in Beziehungen geht.

Hier sind die Videos zum Beitrag: 

 

Was ist Selbstwertgefühl eigentlich?

Selbstwertgefühl ist das Gefühl, ohne etwas leisten oder beweisen zu müssen, viel Wert zu sein. Paradoxerweise leisten jene Menschen mit einem hohen Selbstwertgefühl automatisch mehr für die Welt, weil sie ein effektiveres und gesünderes Leben führen. Mangelndes Selbstwertgefühl hingegen entsteht dann, wenn man sich selbst als wertlos betrachtet.

 

Worüber entscheidet Selbstwertgefühl in deinem Leben?

Dein Selbstwertgefühl entscheidet absolut darüber, was du im Leben erreichst und was du zulassen kannst. Also wie viel Geld du verdienst und halten kannst. Was du für Beziehungen zu anderen Menschen und deinem Partner führst oder ob du überhaupt (echte) Beziehungen pflegst. Was für Menschen du in deinem Leben hast. Was du dir zutraust. Wann du Ängste hast. Welche Leistungen du in der Schule oder Studium erbringen kannst und, und, und…

Außerdem wird all dein mangelndes Selbstwertgefühl gnadenlos nach Außen getragen. Du ziehst dementsprechend Situationen, Menschen und Umstände an. Andere Menschen spüren dein mangelndes Selbstbewusstsein unbewusst und fühlen sich von dir entweder abgestoßen oder angezogen – je nachdem, auf welchem Level sich ihr eigenes Selbstwertgefühl befindet. Gleiches zieht gleiches an – in allen Lebensbereichen.

Da du diesen Beitrag ließt, gehe ich stark davon aus, dass du nur positive Dinge in deinem Leben manifestieren möchtest. Deshalb hast du dir selbst gegenüber die Pflicht erteilt, dein mangelndes Selbstbewusstsein bestmöglich zu stärken.

„Selbstwertgefühl ist nicht alles aber ohne Selbstwertgefühl ist alles nichts.“

– Orlando Owen (dt.-am. Carisma- und „Mannwerdungstrainer“)

Willst du jetzt SOFORT dein mangelndes Selbstwertgefühl steigern und den ersten Schritt zu einem Leben voller Selbstvertrauen machen, für das dich andere Menschen beneiden werden? HIER KLICKEN

 

Ursachen für ein mangelndes Selbstwertgefühl

Die Gründe für ein niedriges Selbstwertgefühl sind in über 90% der Fälle ausschließlich in der Kindheit zu finden. Zahlreiche Informationen wirkten damals aus den unterschiedlichsten Quellen, wie Medien, unsere Eltern oder Erzieher, ungefiltert auf uns ein. Dazu gehören negative Glaubenssätze, wie: "Deine Meinung ist nicht wichtig", oder "Fremde Menschen fühlen sich von dir belästigt." Diese Informationen haben wir damals entweder direkt aufgenommen oder sie wurden uns vorgelebt und haben sich deshalb in unserem Unbewussten verinnerlicht. 

Eine weitere Ursache für mangelndes Selbstwertgefühl besteht aus einem inneren Konflikt, wer wir wirklich sein wollen und wer wir glauben sein zu wollen - also einem mangelndem Selbstbewusstsein. Gehen wir davon aus, dass ein Mensch jahrelang als Arbeitnehmer im Büro sitzt, jedoch tief in seinem inneren, zum Beispiel aufgrund seiner emotionalen und finanziellen Intelligenz, dazu gemacht ist, unternehmerisch aktiv zu werden, dann entsteht ein innerer Konflikt. Ihm wurde Jahrelang von der Gesellschaft eine Unzahl an Glaubenssätze eingeredet, wie "Geld verdienen ist schwer" oder "Du muss arbeiten um Geld zu verdienen". Diese Glaubenssätze führen dazu, dass er seine wahren Wünsche nicht erfüllt und einem Leben nachgeht, dass ihn nicht wirklich erfüllt. Langfristig wird dies eine Ursache für ein mangelndes Selbstwertgefühl sein und auch zu Depressionen und Burnout führen.

 

Was Selbstwertgefühl nicht ist

Bei vielen Menschen löst diese Vorstellung starkes Unbehagen aus. Fälschlicherweise denken sie, dass dieses Gefühl dazu führe, dass man sich nicht mehr im Leben anstrengt und andere ausnutzt. Dem ist jedoch nicht so.

Selbstwertgefühl hat auch absolut nichts mit Egoismus oder gar Narzissmus zutun und wird dich, sofern du nicht jetzt bereits narzisstische Züge hast, nicht zum Negativen verändern. Wir wissen heute, dass das Unterbewusstsein eines Menschen nicht zwischen einem selbst und anderen Menschen unterscheiden kann. Folglich führt ein starkes Selbstwertgefühl dazu, dass wir auch anderen Menschen einen hohen Wert zuschreiben. Außerdem fragen viele, ob man anderen nicht etwas wegnehmen würde, wenn man, aufgrund eines starken Selbstwertgefühls, mehr für sich und sein Leben in Anspruch nehme. Dem ist auch nicht so, weil es, wissenschaftlich nachweisbar, immer genug für alle Menschen gibt, die ihren Geist unter Kontrolle haben.

Ein starkes Selbstwertgefühl hilft dir, deine positiven Absichten umzusetzen. Du hilfst der Welt am stärksten, wenn du das bestmögliche „Selbst“ aus dir machst und all´ deine Träume lebst, ohne anderen etwas wegzunehme

Es sollte mehr Menschen geben, die im Überfluss leben, damit diese ärmeren Menschen als Vorbild und Inspiration dienen. Egoismus, Selbstverliebtheit und Narzissmus sind in Wirklichkeit Symptome der Abwesenheit eines gesunden Selbstwertgefühls.

 

Bewusstsein ist ein Teil deines Selbstwertgefühls

Wo stehst du mit deinem Selbstwertgefühl? – Das ist eine sehr wichtige Frage, die du dir unbedingt stellen solltest! In dem Wort „Selbstbewusstsein“ steckt das Wort „Bewusstsein“. Demnach ist der erste Schritt zum Erfolg, dir darüber bewusst zu werden, auf welchem Level sich dein Selbstwert derzeit befindet. Außerdem solltest du dir, wenn es so ist, eingestehen, dass du an mangelndem Selbstwertgefühl leidest und, dass du es verdienst, dein Selbstwertgefühl maximal zu stärken.

Die Macht liegt in deinen Händen

Die meisten Frauen und Männer mit niedriges Selbstwertgefühl ziehen es oft nicht einmal mehr in Erwägung, dass sie etwas an ihrem Selbstbewusstsein verändern können. 

Du darfst dich nicht als Opfer der Umstände oder deiner Gene sehen. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass der Mensch die Muster seiner Gene fast vollständig überwinden und das Leben seiner Wahl leben kann. Das trifft vor allem auf das entwickeln von geistigen Fähigkeiten zu. Die Neuroplastizität hat bestätigt, dass der Mensch mittels Gedanken seine Gehirnzellen umprogrammieren kann. Das sollte dir als Beweis reichen, dass auch du dein Selbstwertgefühl grenzenlos steigern kannst.

Vielleicht hast du schon unzählige Therapien oder Coachings absolviert, die dir nicht geholfen haben. Die meisten Therapeuten können lediglich diagnostizieren aber nicht wirksam therapieren. Sie haben einfach nicht die wahren Werkzeuge, die dir helfen, dein mangelndes Selbstwertgefühl zu stärken. Aber ich denken, dass du diesen Text nicht lesen würdest, wenn du nicht an dein Glück glauben würdest.

Kommen wir nun zu einigen der bekanntesten Symptome für mangelndes Selbstvertrauen bzw. Selbstwertgefühl

 

Symptome für mangelndes Selbstwertgefühl – Allgemein:

Du kannst dein altes Umfeld, deinen alten Job und/oder deine altes Leben nicht loslassen, obwohl du weißt, dass es dir nicht gut tut.

Du kannst dich generell eher schlecht auf neue Gegebenheiten in deinem Leben einstellen.

Du fühlst dich generell oder in vielen Situationen unsicher, nicht selbstbewusst oder gar minderwertig und hast zu hohen Respekt vor Respektspersonen.

Du tendierst dazu, deine Komfort-Zone nie verlassen zu wollen, suchst oft die Sicherheit und das Vertrauen im Problemlosen und siehst regelmäßig Chancen vor deinen Augen vorüberziehen, die du NICHT ergreifst.

Du hast das Gefühl, dass dein Leben von einer Kraft gelenkt wird, die du NICHT beeinflussen kannst und dass dein Schicksal in Stein gemeißelt ist. Dann forder´ hier sofort mein kostenloses E-Mail Coaching an.

Du wirst von negativen Überzeugungen in Bezug auf dich und dein Umfeld geplagt, die dich daran hindern, endlich ein großartiges Leben zu führen, das du dir sehnlichst wünschst.

Du sagst „ja“, wenn du eigentlich „nein“ meinst oder umgekehrt.

Du hast das Gefühl, dich ständig rechtfertigen zu müssen und reagierst mit negativen Stimmungen und Emotionen auf Sarkasmus bzw. du hast sehr oft das Gefühl, dass dich Leute lächerlich machen wollen.

Du verfällst oft und schnell in Perfektionismus und glaubst, dass du besser sein musst, als andere bzw. dass du dir oder anderen etwas beweisen musst.

Du hortest unbrauchbare Sachen und Gegenstände ohne Grund mit der Vorstellung, diese später gebrauchen zu können.

Du wirst tatsächlich ständig von anderen Menschen kritisiert, lächerlich gemacht, gemobbt oder vll. sogar körperlich misshandelt.

Dein Leben fühlt sich an, wie eine endlos lange Kette von Niederlagen.

Du vergleichst dich oft in irgendeiner Form mit anderen Menschen zb. mit deinen Mitmenschen, Prominenten und oder Filmstars.

 

Anzeichen für mangelndes Selbstwertgefühl – Liebe und Beziehungen:

Du traust dir nicht, den Traummann bzw. die Traumfrau ENDLICH anzusprechen und grübelst Tage, Wochen oder Monate vor dich hin, was hätte sein können, wenn du es getan hättest, nur um am Ende wieder nichts zu tun.

Du kommst ständig mit dem gleichen Typ Mensch in eine Liebesbeziehung, der dir nicht gut tut.

Deine Beziehungen enden relativ schnell und schmerzlich.

Frauen oder Männer spielen mit dir und nehmen dich häufig nicht ernst.

Du glaubst unbewusst, dass du Liebe und Glück nicht verdient hast und, dass es dein Schicksal sei, verletzt zu werden.

Du hast das Gefühl, dass man das andere Geschlecht nicht verstehen kann, versuchst eifrig Frauen/Männer mit Taktiken oder Tricks zu verführen und somit von dir zu beeindrucken.

Du sucht bei deinem Partner bedingungslose Liebe, obwohl NUR DU dir diese geben kannst.

Du wirst oft und schnell eifersüchtig und hast Angst enttäuscht zu werden.

 

Symptome für mangelndes Selbstwertgefühl – Soziale Situationen:

Du verspürst den Drang/&Notwendigkeit, etwas von deiner Persönlichkeit, Hobbies oder anderen Dingen, die dir wichtig sind, verstecken zu müssen bzw. nicht ausleben oder zeigen zu können/dürfen.

Du traust dir nicht, vor anderen Menschen zu sprechen, mit fremden Menschen zu sprechen. Wenn du dies tust, verspürst du Unbehagen, Angst und bekommst nur mühevoll Worte aus deinem Mund.

Bei der Kommunikation mit Menschen hegst du unsichere und ängstliche Gedanken und Gefühle. Du denkst viel darüber nach, was du sagst, wie du auf andere wirkst und bist im Gespräch eher ängstlich, ausweichend und verworren. Aufgrund dieser Probleme fällt es dir schwer, neue Freunde zu finden.

Du suchst nach der Aufmerksamkeit und Anerkennung von andere Menschen.

 

Anzeichen für mangelndes Selbstwertgefühl – Beruf, Schule und Studium:

Du hast oft das Gefühl, dass dich neue Herausforderungen oder Verantwortlichkeiten überfordern werden bzw. dass du ihnen nicht gewachsen bist.

Du reagierst neidisch auf deine Kollegen oder Mitschüler bzw. fühlst dich ihnen unterlegen.

Du willst ständig besser als andere sein und nimmst eine Niederlage als etwas Schlechtes hin.

Du reagierst mit negativen Gefühlen und Neid auf den Erfolg von deinen Kollegen, Geschäftspartnern oder Mitmenschen. 


Puh, das reicht erst einmal. Sicher hast du viele Baustellen in deinem Leben erkennen können.

Bitte beachte, dass dir einige deiner wahren Muster noch nicht bewusst sind. Oft tun wir im Leben Dinge aus Kompensation, um ein mangelndes Selbstvertrauen auszugleichen. Du kannst das überprüfen, indem du dich wirklich tief im Inneren fragst, ob diese oben genannten Beispiele auf dich zutreffen. Wenn ja, dann kann es passieren, dass du ein leicht negatives, abstoßendes Gefühl verspürst oder dich leicht aufregst, wenn du über ein Beispiel nachdenkst, das auf dich zutrifft.

Wenn ein oder mehrere von den oben genannten Beispielen auf dich zutreffen, solltest du weiter an deinem Selbstbewusstsein arbeiten.

Wie gesagt: Fast alle deiner derzeitigen Probleme lösen sich, wenn du dein mangelndes Selbstwertgefühl stärkst. Du wirst dann deine Lebensbereiche nach deinen Vorstellungen gestalten können und endlich die Dinge in deinem Leben manifestieren können, die du schon immer wolltest.

In folgenden Beiträgen werde ich darauf eingehen, wie du dein mangelndes Selbstwertgefühl aufbauen, verbessern und ausbauen kannst. Es gibt nichts erstrebenswerteres als ein hohes Selbstbewusstsein, da es deine Lebensqualität ungeheuerlich stark verbessert. Ganz wichtig zu wissen ist, dass du dafür dein Unterbewusstsein verändern musst.